top of page
  • AutorenbildPetrissa Eckle

HofLabor / SlowGrow ab 2024 auf dem Adlisberg!

Es freut uns sehr, verkünden zu können, dass wir gemeinsam mit dem Ur-Pionierhof SlowGrow den Zürcher Adlisberghof ab 1. April 2024 übernehmen dürfen.


Der Adlisberghof in der Nähe des Dolders besteht aus rund 40 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche, die etwa je zur Hälfte in Ackerflächen und Grünland aufgeteilt ist, sowie einem sanierungsbedürftigen Wohnhaus. Die Flächen liegen rund um den Adlisberg und im Raum Witikon. SlowGrow wird den Hof zusätzlich zum Hof in Mönchaltdorf betreiben.


Bernhard Koch, Fachbereichsleiter Landwirtschaft Grün Stadt Zürich meint: «Mit SlowGrow/HofLabor erhält die Stadt Zürich einen Betrieb mit grosser Strahlkraft in Sachen regenerativer Landwirtschaft. Die Vielfalt der Stadtlandwirtschaft steigt

dadurch nochmals».


Wir halten euch gerne über die News hier auf dem Laufenden. Hier geht es zur offiziellen Medienmitteilung von Grün Stadt Zürich.

293 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page